Beratung und Buchung
Mo - Fr 09:00h – 18:00h

Telefon 089 62233790 089 62233790

SONDERPREISE!Anbieter bzw. Reederei
Drucker Seite drucken

Große Ostsee Reise

MSC Poesia 4 Steuerräder,
Ostsee-Metropolen

SONDERPREISE!

04. - 15. Mai 2019
12 Tage / 11 Nächte

Anbieter: MSC Kreuzfahrten (AGB)
p. P. ab € 999,-
Special

Reiseanfrage

Reiseinformationen

Tag

Häfen / Landprogramm

Ankunft am

Abfahrt am

1 Tag Warnemünde / Deutschland   19:00 
2 Tag Gdingen (Gdynia) / Polen 12:00  19:00 
3 Tag Klaipeda (Memel) / Litauen 08:00  16:00 
4 Tag Riga / Lettland 08:00  16:00 
5 Tag Tallinn (Reval) / Estland 09:00  16:00 
6 Tag St. Petersburg / Russland 07:00   
7 Tag St. Petersburg / Russland   20:00 
8 Tag Helsinki / Finnland 08:00  16:00 
9 Tag Stockholm / Schweden 09:00  17:00 
10 Tag Erholung auf See    
11 Tag Kopenhagen / Dänemark 08:00  18:00 
12 Tag Warnemünde / Deutschland 08:00   

An- und Abreise

Anreise mit dem eigenen PKW

Wenn Sie mit dem eigenen PKW anreisen möchten, reservieren wir Ihnen gerne einen Parkplatz  Rostock/Warnemünde. 

Die Kosten hierfür betragen zwischen € 15 und € 25 pro Tag. Für die Reservierung benötigen wir den PKW-Typ und das amtliche Kennzeichen.

Bahnan-/abreise nach/von Warnemünde

Zu den Nordlandkreuzfahrten bietet MSC Kreuzfahrten vergünstigte Fahrkarten der Deutschen Bahn an. Die Fahrkarten sind gültig für die Hin- und Rückfahrt ab allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn AG und in allen fahrplanmäßigen Zügen (ICE, EC/IC, IR, RE, RB). 

2. Klasse ab€ 198
 1. Klasse ab€ 278
 

 

Kinder bis 14 Jahre reisen in Begleitung der Eltern/Großeltern kostenfrei


Busan-/abreise nach/von Warnemünde: 
Hin- und Rückfahrt: € 120 pro Person (Kinder € 60)
einfache Fahrt: € 60 pro Person (Kinder € 30)

mögliche Abfahrtsorte: Berlin, Hermsdorfer Kreuz, Hamburg, Bremen, Osnabrück, Münster, Dresden, Chemnitz, Leipzig, Erfurt, Dessau, Hannover, Göttingen, Kassel, Essen, Düsseldorf, Nürnberg, Fulda

Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl (25 Personen) behält MSC Kreuzfahrten sich vor, die Busdanreise bis zu 14 Tage vor Abfahrt abzusagen. In diesem Fall wird ein alternatives Verkehrsmittel angeboten (z.B. Flug oder Bahn). Eventuelle Mehrkosten sind vom Kunden zu tragen. Teilstrecken können mit Kleinbussen oder der Bahn durchgeführt werden.