Atlantik SeereisenReiseimpression
Reisen Sie komfortabel von Angkor Wat nach Saigon Drucker Seite drucken

Kambodscha, Vietnam & Thailand

p. P. ab € 3.099,-
Besondere Reise

Reiseanfrage
MS Lan Diep 3plus Steuerräder, Bangkok, Angkor Wat & der Mekong
Reisen Sie komfortabel von Angkor Wat nach Saigon

September - November 2017
16 Tage/15 Nächte

Anbieter: Phoenix (AGB)

Lan Diep

Willkommen an Bord!

Anlegestellen
Die Partnerreedereien von Phoenix Reisen sorgen als Verantwortliche der Routenplanung und Schiffsführung für eine möglichst reibungslose und planmäßige Urlaubsreise. Manche Zielorte sind besonders gefragt. Bedingt durch ein damit verbunden erhöhtes Schiffsaufkommen liegen an manchen Anlegestellen mehrere Schiffe nebeneinander. Vorübergehend kann es dadurch zu Sichtbehinderungen und Geräuschbeeinträchtigung kommen.

Diäten/Lebensmittelunverträglichkeiten
Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Buchung, ob es auf MS Lan Diep möglich ist, Ihre speziellen Diätwünsche und Lebensmittelunverträglichkeiten zu berücksichtigen. Ist das der Fall, leiten wir Ihre Wünsche gerne im Vorfeld an das Schiff weiter.

Fahrpläne - Ein offenes Wort
Anders als Hochseekreuzfahrten sind Flussreisen nicht so sehr von Wind und Wetter abhängig, dafür aber vom Wasserstand des Flusses und von der Funktionstüchtigkeit der Schleusen. Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. die Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes, verfügbares Transportmittel ein. Es kann auch vorkommen, dass in solch einem Fall bestimmte Programmpunkte durch Alternativen ersetzt oder nicht besichtigt werden können. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge anzulaufender Häfen sind vorbehalten. 

Bei grenzüberschreitenden Reisen kann es hin und wieder, trotz bester Vorbereitung durch die Schiffsleitung, zu Verzögerungen durch die behördlichen Formalitäten kommen. Individuelle Pass- und Zollkontrollen sind nicht die Regel, aber auch nicht auszuschließen.

Auf bestimmten Flussabschnitten sind zum Teil sehr niedrige Brücken zu passieren. Die Schiffsbesatzung trifft entsprechende Vorkehrungen, baut Reling und Windfang ab und versenkt die Brücke hydraulisch zur Gewährleistung einer sicheren Durchfahrt. Vorübergehend kann es zur Sperrung des Sonnendecks kommen. Das Betreten ist dann im Sinne Ihrer eigenen Sicherheit nicht möglich.

Gesundheit
An Bord aller Schiffe befindet sich eine kleine Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Notversorgung. Sollte eine ärztliche Versorgung nötig sein, wird der Kontakt zu einem niedergelassenen Arzt/Notarzt oder einer Klinik hergestellt. Einzelheiten zur medizinischen Versorgung an Bord der weltweit fahrenden Flussschiffe entnehmen Sie bitte der Beilage “Allgemeine Informationen“, die Sie mit den Reiseunterlagen erhalten. Für Reisen mit MS Lan Diep empfehlen wir den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Bereits zu Hause verschriebene Medikamente sollten Sie in ausreichender Menge mit an Bord nehmen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen. Gegebenenfalls  sollte ärztlicher Rat, z.B. zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken, eingeholt werden. Reisebezogene aktuelle Gesundheitstipps bzw. Reiseinfos finden Sie auch unter www.PhoenixReisen.com.

Haustiere
Die Mitnahme von Tieren an Bord der Flussschiffe ist nicht gestattet.

Impfungen
Hinweise zu Impfbestimmungen bei weltweit fahrenden Flussschiffen entnehmen Sie der Beilage “Allgemeine Informationen“, die Sie rechtzeitig mit den Reiseunterlagen erhalten.

Internet
Auf MS Lan Diep steht ein öffentlich zugänglicher Laptop zur Internetnutzung zur Verfügung (kostenfrei). Die Nutzung ist nur über Satellitenverbindung möglich und kann aufgrund des Fahrtgebietes oder der Schiffsposition eingeschränkt sein. Große Dateien oder Audio-/Videostreaming-Dienste (z.B. youtube, Internetradio) oder Sprach-/Videochat (z.B. Skype) können nicht übertragen werden. Mit internetfähigen Endgeräten kann auf dem Sonnendeck das Internet über die verfügbare WLAN-Verbindung genutzt werden (kostenfrei).

Kofferpacken leicht gemacht
Bitte beachten Sie bei den einzelnen Schiffsbeschreibungen die Rubrik “Bordleben“.

Landausflüge
Flussreisen bieten durch ihre Landausflüge umfassende Möglichkeiten, Land und Leute kennenzulernen. Auf MS Lan Diep sind alle Landausflüge während Ihrer Reise bereits im Reisepreis enthalten. Das detaillierte Programm erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 2 Wochen vor Reisebeginn.

Nebenkosten
Die Preise sind Endpreise. Die Benutzung der Bordeinrichtungen ist kostenfrei. Ein- und Ausschiffungsgebühren sowie sämtliche Hafen- und Schleusengebühren sind inklusive. Das Getränkeangebot bietet große Vielfalt zu fairen, moderaten Preisen. Trinkgeld ist nicht obligatorisch, jedoch wird eine Extra-Belohnung für gute Dienste und freundlichen Service sehr gerne entgegengenommen.

Rauchen an Bord
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Rauchen auf diesem Flussschiff nur im gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet ist. Damit wird den nationalen sowie internationalen Bestrebungen und der gültigen Gesetzgebung zum Schutz der Nichtraucher Rechnung getragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Reisedokumente
Hinweise zu den Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger finden Sie im Katalog und auf der Internetseite des Veranstalters bei jeder Reise sowie in der Beilage “Allgemeine Informationen“, die Sie mit den Reiseunterlagen erhalten. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei den zuständigen Behörden. Bitte beachten Sie, dass seit dem 26.06.2012 Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

Reiseleitung
An Bord werden Sie von einem Phoenix-Reiseleiter und der aufmerksamen Schiffscrew umsorgt. Alle stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Während der Ausflüge an Land werden Sie in der Regel von deutschsprechenden Reiseleitern der örtlichen Agenturen begleitet, bzw. bei englischsprechenden Reiseleitern von einem Übersetzer begleitet.

Reiseunterlagen
Diese erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Reisebeginn. Sie beinhalten Ihren persönlichen Reiseplan mit allen gebuchten Leistungen, Gepäckanhänger, Einschiffungshinweise, Allgemeine Informationen, einen für die Reise zusammengestellten Reiseführer mit einer Ausflugsübersicht.

Restaurants
MS Lan Diep verfügt über ein komfortables und zugleich gemütliches Restaurant. Die großen Fensterfronten sorgen für tolle Ausblicke auch während der Mahlzeiten Ein aufmerksames Restaurant- und Küchenteam kümmert sich à la carte oder in Buffetform um Ihr kulinarisches Wohlergehen.

Rollstuhlfahrer
Wir bitten um Verständnis, dass unsere Flussschiffe für Gäste, die ausschließlich auf einen Rollstuhl angewiesen sind, leider baulich nicht geeignet sind. Bitte beachten Sie auch, dass Reisepakete für Vietnam, Kambodscha und Thailad für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht zu empfehlen sind. Darüber hinaus sind die Anlegestellen nicht behindertengerecht gebaut.

Sauerstoffgeräte
Sauerstoffgeräte, die mit ”Umgebungsluft“ arbeiten, sind an Bord erlaubt (Konzentrator). Bitte beachten Sie die Angabe zur Stromspannung an Bord in der Schiffsbeschreibung. Aus Sicherheitsgründen ist die Mitnahme von Flüssigsauerstoff nicht erlaubt. Die Anmeldung  der Geräte muss bei Buchung erfolgen. Ansonsten ist eine Mitnahme nicht möglich. Bitte senden Sie die technischen Informationen des Gerätes vorab zu.

Schwangerschaft
Aus Sicherheitsgründen raten wir werdenden Müttern ab der 24. Schwangerschaftswoche von einer Kreuzfahrt ab.

Telefon
Heutzutage ist die Nutzung des eigenen Mobiltelefons in den meisten Flusszielgebieten weltweit möglich. In manchen Fahrgebieten ist Telefonieren nur sehr eingeschränkt bzw. je nach Mobilfunkanbieter gar nicht möglich. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrem Telefon-/Netzanbieter. Alle Schiffe verfügen über ein schiffsinternes Telefonsystem (Kabinen/Rezeption) sowie eine externe Notfall-Nummer. Bei manchen Schiffen besteht auch die Möglichkeit, über das mobile Schiffssystem zu telefonieren. Weitere Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Trinkgeld
Auf den Schiffen ist Trinkgeld zwar nicht obligatorisch, wird jedoch gerne entgegengenommen. Eine Richtlinie erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Unterhaltung
Eine Auswahl an Gesellschaftsspielen sowie ein Büchersortiment steht Ihnen meist zur Verfügung. Regionale Veranstaltungen, Folkloredarbietungen, Sprachkurse oder Vorträge über Land und Leute finden auf Ihrer Reise statt.

Zahlungsmittel
Bordwährung ist U$. Für die Dauer Ihrer Reise richtet Ihnen das Schiff ein Kabinenkonto ein. Ihre Bordausgaben bezahlen Sie entweder mit den Kreditkarten VISA oder MasterCard oder mit Bargeld in U$. Wir empfehlen die Mitnahme von kleinen U$-Noten. Genaue Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. In der Regel besteht auch die Möglichkeit, an vorhandenen Geldautomaten an Land mit Kredit- oder Girocard Bargeld abzuheben. Bitte klären Sie gegebenenfalls, ob Ihre Girocard für einen Einsatz im Ausland freigeschaltet ist.

0800 - 101 2000

Ihre kostenfreie Hotline ** Kostenfrei aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Gebühren anderer Netze und Anbieter können abweichen!

Telefon
Öffnungszeiten

Mo-Fr 09:00h – 18:00h

Öffnungszeiten
Zur StartseiteHome
Schnellsuche

Angebote finden!

Aktuelle Infopost

Angebot des Monats

Tanzkreuzfahrt mit besonderen Tanzlehrern

Mein Schiff 5
Tanzen mit den Stars

auf Tanzkurs im Mittelmeer

Tanzkreuzfahrt mit besonderen Tanzlehrern ... mehr zur Route

12 Tage/11 Nächte
p. P. ab € 1.595,-
ALLES INKLUSIVE
25. Oktober - 05. November 2017

NewsletterNews

bestellen

Sitemap